Kehren Sie den Stock um, stellen Sie ihn so ein, dass es sich  angenehm anfühlt,

zwischen Brust und Achselbeuge. Fixieren Sie die Einstellung, indem Sie das Mittelteil (B) festhalten und das untere Teil (C) festschrauben

Achtung: Das untere Teil darf nicht weiter als zur Reflexmarkierung  hineingeschoben werden.

 

 

 

1.  Stellen Sie den Handriemen ein, indem Sie am untersten Riemen ziehen. Halten Sie die Sperre in offener Position fest und stellen Sie die  Schleife ein. Drücken Sie die Sperre ein und ziehen Sie mit einem leichten Ruck an den beiden oberen Riemen, um die Einstellung zu fixieren.

2.  Führen Sie die Hand von unten durch die Schlaufe. Greifen Sie dann den Handgriff des Stocks. Halten Sie den Stock mit einem weichen und entspannten Griff fest.

 

3.  Der Stock muss schräg nach hinten geneigt sein (ungefähr im 45°-Winkel). Platzieren Sie den Stock am hinteren Fußende oder direkt hinter der Ferse (der Stock soll niemals auf dem Boden vor dem Fuß aufgesetzt werden).  Setzen Sie den Stock „weich“ auf der Erde auf und drücken Sie dann herunter. Halten Sie dagegen bis es Zeit für den nächsten Schritt ist. Gehen Sie mit der richtigen Arm-Bein-Abfolge  (rechter Fuß und linker Arm gleichzeitig nach vorne und dann umgekehrt).

 

 

ExternalVideoWidget

 

 bis zu 77% höhere Verbrennung im Vergleich zu normalem Spaziergehen 90% der Muskeln des Körpers werden aktiviert bei BungyPump Walking Sie entscheiden selbst, wie viel Sie herunterdrücken möchten verstellbare Länge – eignet sich für alle in der Familie jeder kann sie benutzen – unabhängig von Alter, Kondition und Geschlecht  trainiert gleichzeitig Kondition und Kraft  schonend und weich für Schultern und Ellenbogen  einzigartiges schwedisches Trainingsprodukt, hergestellt  in Schweden